Konzert zur Neueröffnung

Apero zur Raumeinweihung
Workshop-News

Liebe Freundinnen und Freunde vom Spielraum-Rhythmus,

Heute lade ich Sie herzlich zu einem besonderen Konzert ein: Mein Freund Michael Siefke spielt anlässlich der Neueröffnung des ImPuls-Zentrums am Sonnenbühlweg in Kriens ein Percussion-Solokonzert. Ein Teil des Programmes bestreiten wir gemeinsam im Percussion-Duo. Musik die unter die Haut geht, Emotionen weckt, farbige Perkussion aus der ganzen Welt und eine hautnahe Konzert-Atmosphäre erwartet Sie.

Neugierige, WorkshopsbesucherInnen, Ehemalige und KonzertbesucherInnen sind vorgängig herzlich zum Einweihungsapero eingeladen.

Nach einer Übergangsphase nehme ich in den neuen Räumen wieder den vollen Kursbetrieb auf.
Im Mai startet eine neue zweiwöchentliche Trommel- und Percussiongruppe und bald winkt zum 15. Mal der traditionelle Percussion-Sommerkurs im Tessin.

Ich freue mich auf inspirierende Begegnungen,



............................................................................................................................................................................................

Konzert «PERCUSSION PUR - SINGING DRUMS»

Samstag, 1. April 2017 (no joke!), 20 Uhr
ImPuls-Zentrum, Sonnenbühlweg 1, 6010 Kriens

 

Die Klänge des Körpers (Bodypercussion), koreanische Buk- und Sanduhrtrommeln, japanische Klangschalen, karibische Steeldrum, afrikanische Djembé, balinesische Bambusxylophone, cubanische Congas, Gongs aus China, indische Tontrommel, Kalimbas und Harfen aus Afrika beginnen auf vielfältige Weise zu klingen und zu vibrieren, wenn Michael Siefke, in Begleitung von Thomas Viehweger, einen Ausschnitt aus seinem Konzertprogramm präsentiert.
Im Spannungsfeld von kraftvoll pulsierenden Trommeln, fließenden meditativen Klängen und melodiös perkussiven Passagen entfalten sich Rhythmus- und Klangenergien und verdichten sich zu nuancenreichen und ausdrucksstarken Stimmungsbildern. Die Vibrationen gehen unter die Haut. Der intime Rahmen des ImPuls-Zentrums ermöglicht eine unmittelbare Musikerfahrung; die ZuschauerInnen können mit dem ganzen Körper «hören».

Anreise: ImPuls-Zentrum, Sonnenbühlweg 1, 6010 Kriens, 4. Stock
Google Maps, bitte Parkplätze in der Umgebung benutzen.
ÖV: Bus 1, Richtung Kriens, Haltestelle "Kupferhammer". Lageplan hier.

Türöffnung und Apero:
18.30 Uhr (Die KonzertbesucherInnen sind herzlich zum Apero eingeladen)

Konzert-Beginn:
20 Uhr (Konzertdauer ca. 2 Std.)

Eintritt:
Fr. 30.--

Ticketreservation:
Die Platzzahl ist beschränkt; bitte benutzen Sie den Vorverkauf hier.

 ...........................................................................................................................................................................................

Raumeinweihung

"ERÖFFNUNGS-APERO"

Samstag, 1. April 2017 (no joke!), 18.30 Uhr
ImPuls-Zentrum, 4. Stock, Sonnenbühlweg 1, 6010 Kriens

Mit diesem Konzert wird das neue ImPuls-Zentrum am Sonnenbühlweg 1 in Kriens/LU eingeweiht: Frische Räume im 4. Stock, wunderbare Fensterfront Richtung Rigi, charmante Einrichtung und noch näher an Luzern dran.
Die neue Bleibe hat alles was die ImPuls-Schule für Musik & Bewegung braucht: die Räume sind hell, haben eine ansprechende Atmosphäre und bieten eine passende Infrastruktur. Nun werden wir Schritt für Schritt ein paar Kleinigkeiten umbauen. Nach einer dreimonatigen Testphase ist die ImPuls-Schule ab 1. Januar 2017 Hauptmieter. Weitere Untermieter können dazu kommen. Es gibt noch einzelne freie Zeiten.
Interessierte, Nachbarn und natürlich die KonzertbesucherInnen sind ab 18.30 Uhr herzlich zu einem Eröffnungsapero ein- geladen. Die beiden Künstler freuen sich mit Ihnen anzustossen!

 ...........................................................................................................................................................................................

Workshop-News

Neue regelmässige Trommelgruppe, Dienstags, zweiwöchentlich

Percussion - Sommerkurs im Tessin
Start der 3. Ausbildung für "Integrative Rhythmuspädagogik"
LWB am Forum für Schulmusik, Bern

....................................................................................................................


Neue «GROOVE-ROOTS» Trommelgruppe


4 Einführungs- und Schnupperabende für NeueinsteigerInnen
Dienstags, zweiwöchentlich, Beginn: 9. Mai 2017

Mit Thomas Viehweger, ImPuls-Zentrum Kriens

Rhythmen und Zusammenspiel auf Cajon, Djembé, Conga, Bassdrums und Perkussion für AnfängerInnen und Spielerfahrene.

Infos & Anmeldung

....................................................................................................................


PERCUSSION-SOMMERKURS im Casa Civetta/TI


Sonntag, 16. Juli - Samstag, 22. Juli 2017
Mit Thomas Viehweger & Andreas Wittwer

Der traditionelle Sommer-Workshop verbindet Musik & Ferien in wunderbarer Umgebung des Casa Civettas im Maggiatal. 

Infos & Anmeldung

....................................................................................................................


Ausbildungsstart INTEGRATIVE RHYTHMUSPÄDAGOGIK


Beginn: 7. April 2017
Mit Thomas Viehweger & Michael Siefke

Wir freuen uns im April 2017 mit der 3. Ausbildung zu starten.
Bereits planen wir den 4. Lehrgang. Er startet im Februar 2018.
Die 3 Einführungstage im September, November und Dezember 2017 dienen dem gegenseitigen Kennenlernen und bieten eine unverbindliche Möglichkeitet, Fragen zu stellen, Neugierde zu befriedigen und unsere Arbeitsweisen kennenzulernen.

Infos & Anmeldung

....................................................................................................................


Lehrerweiterbildung am Forum für Schulmusik


Freitag, 21. April 2017, Bern

Workshop 1: «Rhythmusbausteine für kreatives Gruppenmusizieren»
Workshop 2: «Spielraum World-Music-Percussion-Band»

Infos & Anmeldung

..........................................................................................................................................................................................

Rückschau

Am 27. Januar 2017 begeisterte "Ohrenweide" in Luzern einen vollen Saal.
Das Konzert mündete in eine vitale "Stubete", an die wir noch lange gerne denken werden!
Hier gehts zur Website und zu Hörbeispielen.